Was ist Bitcoin - Ein Leitfaden für Anfänger zur Kryptowährung

Erfahren Sie, wie Sie Bitcoins erwerben können

Beginnen wir mit der Beantwortung der grundlegenden Frage: Was ist Bitcoin?Bitcoin wird am häufigsten gesprochen Kryptowährung heute. Aufgrund der verschiedenen Vorteile von Bitcoin hat es einen Wahnsinn ausgelöst, der weltweit verbreitet ist.

Im Vergleich zu Traditionelle Fiat-WährungBitcoin hat viele Vorteile. Aufgrund der Anonymität der an Bitcoin-Transaktionen beteiligten Benutzer hat dies jedoch viele Kontroversen ausgelöst. Dennoch steigt der Marktwert und ab heute ist ein einzelnes Bitcoin 19089,15 USD wert.

Was ist CryptoCurrency?

Kryptowährung ist eine digitale Währung, die nichts anderes als Zeilen Computercode ist. Sie benutzen Kryptographie Münzen zu generieren sowie Transaktionen zu überprüfen. Diese Codes haben einen bestimmten Geldwert. Kryptowährung verwendet das Konzept von Blockkette. Jede Transaktion wird in einem öffentlichen Hauptbuch erfasst. Die Anzahl der Münzen, die den Markt durchstreifen können, ist jedoch begrenzt. Neue Münzen werden nur von generiert Bergbau.

Kryptowährung Bitcoin

Kryptowährung Bitcoin

Trotz der bekannten Volatilität der Kryptowährungspreise und ihrer Marktkapitalisierung ist ihr Marktwert unaufhaltsam gestiegen. Heute ist ein Bitcoin 19089,15 USD wert. Einer der Gründe, warum die Leute über Bitcoin hochgespielt werden, ist, dass die Regierung in keiner Weise oder in irgendeiner Weise eine Rolle bei der Funktionsweise von Bitcoin spielt. Einige sagen, Kryptowährung sei die ideale dezentrale Alternative zu traditionelle Fiat-Währungen.

Bitcoin

Am häufigsten wird über Kryptowährung gesprochen

Bitcoin ist der allererste Cryptocoin erfunden. Der Gründer von Bitcoin soll es sein Satoshi Nakamoto. Niemand kennt den Aufenthaltsort dieses Mannes bis heute. Es gibt jedoch eine dumme, aber interessante Theorie, die besagt, dass Satoshi Nakamoto keine andere ist als Elon Musk. Die Theorie hat natürlich viele unterstützende Argumente. Wie zu der Zeit, als Elon Musk zu Twitter ging und dies schrieb.

Seit der Einführung von Bitcoin wurden viele andere Kryptowährungen erstellt, die alle als Alternative Coins-like Ethereum, Litecoin, Peercoin bezeichnet werden.

Einer der Vorteile von Bitcoin besteht darin, dass es offline gespeichert werden kann Kühllager. Das heißt, Sie können Bitcoins offline speichern. Dies macht das Bitcoin relativ sicherer. Wenn eine Person jedoch die Hardware verliert, auf der sich die Bitcoins befinden, kann sie nicht auf andere Weise abgerufen werden. Es wird geschätzt, dass Bitcoin und Bergleute bis zu diesem Datum Bitcoin im Wert von rund 30 Milliarden verloren haben oder verlegt haben.

Vorteile von Bitcoin

  1. Schwer zu fälschen.
  2. Die Transaktionen werden von einem dezentralen Netzwerk überprüft.
  3. Begrenztes Angebot
  4. Sie können 1 BCH oder 0,001 BCH verwenden

Nachteil von Bitcoin

Der beunruhigendste Nachteil von Bitcoin ist, dass es benötigt Minenarbeiter um die Transaktion zu überprüfen. Obwohl die Belohnung für die Bergleute gut ist, ist es aufgrund der Komplexität und der langen Dauer der mathematischen Rätsel wahrscheinlich, dass eine Bitcoin-Transaktion mehr als 20 bis 25 Stunden dauert, um eine Bestätigung zu erhalten.

Ein weiterer Nachteil von Bitcoin ist der hohe Energiebedarf zum Lösen von Bitcoin-Hash-Funktionen und damit zum Überprüfen einer Transaktion. Dies stellt eine enorme Belastung für die gesamte Gesellschaft dar.

Bitcoins erwerben

An einer Börse kaufen

Sie können Bitcoins an einer Börse in jeder beliebigen Währung kaufen oder verkaufen. Coinbase, Bitstamp, Bitfinex sind einige der Börsen verfügbar.

Übertragung per Apps

Sie können Bitcoins auch mit der Smartphone-App übertragen.

Bergbau

Neue Bitcoins werden durch Lösen von mathematischen Rätseln abgebaut. Derzeit wird ein Bergmann mit 12,5 Bitcoins für das Lösen von mathematischen Rätseln zur Überprüfung einer Transaktion belohnt.

Bitcoins besitzen

Ihre Bitcoins werden in einem gespeichert Digitale Geldbörse. Wie bei jeder tatsächlichen Brieftasche können Sie damit Ihre Bitcoins speichern und bei Bedarf ausgeben.

Obwohl jede Transaktion in einem aufgezeichnet wird Öffentliches HauptbuchDie Namen der an der Transaktion beteiligten Parteien werden niemals bekannt gegeben. Darüber hinaus kann jeder mit den Bitcoins ein Produkt in einem Online-Shop kaufen, und die Transaktion wird vertraulich behandelt.

Zukunft von Bitcoin 

Obwohl die Natur von Bitcoin die Regierung oder Dritte für Transaktionen unnötig macht, mögen Länder Japan und Australien versuchen den Markt zu regulieren. Sie planen auch die Einführung von Steuervorschriften für Bitcoin-Transaktionen.

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman