Crypto-Mining 101 - Lernen Sie ganz einfach die Grundlagen des Bitcoin-Mining

Die Wissenschaft hinter dem Bitcoin-Bergbau

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Die Welt ist verrückt nach Bitcoins. Die Leute haben Bitcoin Mining als Beruf genommen. Mitte Dezember 2017 stieg der Wert von Bitcoin auf 20.000 USD. Leider hielt es diesen Wert nicht lange. Am 24. Januar 2018 (03:00 UTC, Mittwoch) war Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Blogs $10.771,40 wert. Aber das ist nicht die Frage. Die Frage ist, ob Sie bereit sind, das nächste Mal, wenn dieser Wert mithilfe der Bitcoin-Mining-Grundlagen boomt, Kapital zu schlagen.

Was ist Bitcoin-Mining?

Bitcoin ist ein Peer-To-Peer Transaktionsmethode. Sie können einige Bitcoins in die Hände bekommen, indem Sie einer der beiden Methoden folgen - sie kaufen oder abbauen. Der erste ist einfach. Sie zahlen bares Geld, um Bitcoin zu erhalten, das in a gespeichert ist Digitale Geldbörse. Zweitens können Sie zur Überprüfung von Transaktionen beitragen und dabei Bitcoins verdienen. Wie viel Bitcoin Sie verdienen, hängt davon ab, wie viel Rechenleistung Sie investieren. Beim Mining von Bitcoins erhalten Sie neu ausgegebene Bitcoins und die damit verbundenen Transaktionsgebühren.

Was ist der Vorteil des Bergbaus?

Der einzige Vorteil des Abbaus von Bitcoin ist die Belohnung, die Sie für das Lösen von a erhalten kryptografischer Hashing-Algorithmus und die Transaktionsgebühr. Das Schöne an der Lösung dieser Probleme ist, dass Sie die Antwort auf den vorherigen Block kennen müssen, um den nächsten Block in der Kette zu lösen. Dies sorgt für Sicherheit. Mach dir keine Sorgen. Diese Rätsel sollen nicht von Menschen gelöst werden. Sie können jetzt spezielle Hardware vom Markt erhalten, die nur für den Bergbau entwickelt wurde Mining-Hardware wählt Transaktionen aus dem Netzwerk aus. Diese Transaktion ist mit einer Gebühr verbunden, die in der endgültigen Belohnung enthalten ist. Der Schwierigkeitsgrad wird auch zur endgültigen Belohnung hinzugefügt. Die Hashing-Algorithmen sind mathematisch schwer zu lösen, um die Freigabe von Blöcken im Netzwerk etwas konstant zu halten.

Schlechte Nachrichten für die Spieler

Die Leute haben herausgefunden, dass sie Bitcoins effizienter abbauen können, wenn sie ein System mit hoher Grafikleistung verwenden. Da die Nachfrage nach der High-End-Grafikkarte steigt, steigt auch der Preis. Und Grafikkartenhersteller sehen in diesem Ansturm eine großartige Gelegenheit, zusätzliches Geld zu verdienen.

Die Bergbau-Norm vor 2013

Vor dem ASIC-Chips betrat die Bühne, die Leute benutzten GPU und FPGA Bitcoin abzubauen. Zu dieser Zeit waren die Hash-Funktionen nicht so schwierig. Die Leute haben Teilzeit abgebaut. Die Käufer davon früh GPU und FPGA waren Spieler. Sie würden ihre Maschine benutzen, um Bitcoin abzubauen, wenn sie nicht spielten. Da das Mining mithilfe von Software automatisiert werden kann, muss niemand die funktionierenden Maschinen überwachen.

Selbst dann könnten Sie Ihr System durch intensives Mining verbrennen. Zu diesem Zeitpunkt konnten sie die Mining-Software problemlos an die Leistung ihrer Maschine anpassen, damit sie nicht explodiert.

Zu Beginn gab es keine riesigen Data Mining-Lager. Einzelpersonen kämpften um den Bergbau. Aber jetzt werden Sie nicht glauben, was Sie bei Google finden werden. Suchen Sie bei Google nach „Bitcoin Mining Rigs“ und kehren Sie dann zurück.

Hast du gesehen, was die Leute machen? Die Leute haben Hunderte von ASIC-Chip-Mining-Hardware installiert, um so viele Bitcoins wie möglich abzubauen, solange diese verfügbar sind. Einige der Bergbaugeräte sehen aus wie Raumschiffe.

Bitcoin Mining 101 Rigs Mining Hardware Antminer Kryptowährung Digitale Währung
Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman