So lösen Sie das Problem mit dem ausstehenden Download-Status im Google Play Store

sehr einfache Lösung

Foto von Suika Ibuki auf Unsplash
Hören Sie sich diesen Artikel an:

Der offizielle App Store für die Android Gerät ist der Google Play Store. Dies ist die Haupt-App zum Installieren neuer Apps auf jedem Gerät. Meistens funktioniert es gut, aber manchmal bleibt es im Status "Download ausstehend" hängen. Dies geschieht aufgrund von Junk-Dateien, die in der Datendatei unter Android erstellt werden. Wir sind hier, um Ihr Problem zu beheben. Lass uns anfangen:

Methode 1: Löschen Sie die Warteschlange zum Herunterladen von Apps

Dieses Problem tritt manchmal auf, wenn Sie versuchen, viele Apps gleichzeitig herunterzuladen. Sie müssen den gesamten Download zu diesem Zeitpunkt abbrechen.

Schritt 1:

Gehe zu Google Play Store.

Schritt 2:

Tippen Sie auf der linken Seite auf Meine Apps & Spiele.

Schritt 3:

Tippen Sie nun auf die Kreuzsymbol um alle Downloads abzubrechen.

Methode 2: Erzwinge das Stoppen der App

Wenn Methode 1 für Sie nicht funktioniert, liegt ein Problem im Google Play Store vor. Ihr Google Play Store funktioniert nicht richtig. Sie müssen also Methode 2 ausprobieren. Bei dieser Methode erzwingen wir das Stoppen der Google Play Store-App.

Schritt 1:

Gehe zu "die Einstellungen"Und tippen Sie dann auf"Apps“.

Schritt 2:

Scrollen Sie jetzt nach unten und suchen Sie nach Google Play Store. Dann tippen Sie auf Google Play Store.

Schritt 3:

Tippen Sie nun auf “Stopp erzwingen

Methode 3: Löschen Sie Daten und Cache des Google Play Store

Wenn Methode 2 für Sie nicht funktioniert, müssen Sie sich für Methode 3 entscheiden. Dies ist Ihre letzte Chance, Ihr Problem zu beheben. Der Google Play Store funktioniert manchmal nicht gut, wenn Daten und Cache-Dateien mit Junk-Dateien gefüllt sind. Also müssen wir sie entfernen.

Schritt 1:

Gehe zu "die Einstellungen"Und tippen Sie dann auf"Apps“.

Schritt 2:

Scrollen Sie jetzt nach unten und suchen Sie nach Google Play Store. Dann tippen Sie auf Google Play Store.

Schritt 3:

Tippen Sie nun auf “Cache leeren" und "Daten löschen“. Das ist alles. ((In Marshmallow und höher müssen Android-Benutzer zuerst zu "Speicher" gehen und dann Cache und Daten löschen)

Nachdem Sie alle diese Methoden ausprobiert haben, sollte Ihr Problem behoben sein. Wenn es nicht behoben werden kann, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich mit. Wir werden versuchen, Ihr Problem zu beheben. Sie können diesen Artikel auch gerne mit Ihren Freunden teilen.

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman