BlackBerry PlayBook wird international eingeführt

Research in Motion (RIM) bereitet sich nun darauf vor, das BlackBerry PlayBook außerhalb Nordamerikas verfügbar zu machen. Das Tablet soll in den nächsten 30 Tagen in 16 weiteren Ländern eingeführt werden. Die Liste der Märkte, auf denen das BlackBerry PlayBook in naher Zukunft erhältlich ist, umfasst Großbritannien, die Niederlande, das Königreich Saudi-Arabien, Hongkong, Australien, Venezuela, Spanien, Deutschland, die Vereinigten Arabischen Emirate (Vereinigte Arabische Emirate), Singapur, Mexiko, Frankreich und Italien , Indien, Indonesien und Kolumbien. Das PlayBook kostet zwischen $500 und $700 und verfügt über einen kapazitiven 7-Zoll-Touchscreen (1024 x 600), einen 1-GHz-Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments (mit PowerVR SGX540-Grafik), 1 GB RAM und 5 Megapixel Rückfahrkamera und 3MP-Frontkamera, 802.11 a / b / g / n und Bluetooth 2.1 + EDR, Stereolautsprecher, GPS, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, digitaler Kompass sowie Micro-USB- und Micro-HDMI-Anschlüsse ………. .

 

Forschung in Bewegung (RAND) kündigte Pläne zum Start der BlackBerry PlayBook Tablet in weiteren 16 Märkten weltweit in den nächsten 30 Tagen. Das BlackBerry PlayBook ist das weltweit erste professionelle Tablet, das branchenführende Leistung, kompromissloses Surfen im Internet und echtes Multitasking bietet. HD Multimedia, erweiterte Sicherheitsfunktionen, sofort einsatzbereite Unternehmensunterstützung und eine robuste Entwicklungsumgebung. Das BlackBerry PlayBook ist geplant für:

  1. Vereinigtes Königreich
  2. Niederlande
  3. Königreich Saudi-Arabien
  4. Hongkong
  5. Australien
  6. Venezuela
  7. Spanien
  8. Deutschland
  9. VAE
  10. Singapur
  11. Mexiko
  12. Frankreich
  13. Italien
  14. Indien
  15. Indonesien
  16. Kolumbien

 

 [ttjad keyword = ”blackberry-playbook”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman