Microsoft stellt Surface Pro 3 vor, das Tablet zum Ersetzen von Laptops

Seitdem Microsoft kam mit seinem Oberfläche Reihe von Tablets, hat das Unternehmen versucht, die volle Funktionalität eines zu kombinieren Laptop mit Hilfe von abnehmbaren Tastaturen, mit der Portabilität eines mobilen Geräts. In letzter Zeit hat Microsoft Surface Pro 3 vorgestellt. Das Unternehmen behauptet, dass Surface Pro 3 Laptops ersetzen kann.


Surface Pro 3

An diesem Dienstag veranstaltete Microsoft eine Veranstaltung in New York City, bei der die Verpackung seines Surface Pro 3-Tablets aufgehoben wurde. Das neue Tablet verfügt über verbesserte Spezifikationen, eine schlankere Größe, ein weitaus besseres Design und eine Reihe von Zubehörteilen, die es einem kompletten Laptop so nahe bringen, wie es ein Tablet nur sein kann.

Spezifikationen:
Surface Pro 3 bietet drei verschiedene Prozessortypen. Ein Modell enthält einen Intel Core i3-Chip, das nächste Modell einen Intel Core i5-Chip und die teuerste Version einen Intel Core i7-Chip. Das Tablet selbst verfügt über einen 12-Zoll-Bildschirm, auf dem Microsoft die Einfassungen erheblich verkleinert hat. Das Display hat ein Seitenverhältnis von 3: 2 und ist in HD-Qualität. Das Tablet wiegt nur 800 Gramm und ist damit weitaus leichter als seine Vorgänger.

Ständer und der Typecover:
Diese beiden Zubehörteile stehen seit den frühesten Surface-Modellen im Mittelpunkt von Microsoft. In einem Markt mit einer Vielzahl hochwertiger Tablets hat Microsoft versucht, sich zu differenzieren, indem seine Tablets zu einer Art Hybrid zwischen Tablets und Laptops gemacht wurden. Ein Ständer, mit dem der Bildschirmwinkel angepasst werden kann, und eine Typabdeckung, um tragbare Tastaturfunktionen bereitzustellen, sind Schlüsselaspekte dieser Philosophie.

Surface Pro 3

Surface Pro 3

In Surface Pro 3 hat Microsoft beide Zubehörteile erheblich verbessert. Der Ständer bietet jetzt mehrere Einstellwinkel, sodass Sie das Tablet problemlos in verschiedenen Modi und auf verschiedene Arten verwenden können. Gleichzeitig wurde der Typecover so optimiert, dass er sich magnetisch mit dem Tablet abdichten kann. Auf diese Weise erhalten Sie bei Surface Pro 3 ein Laptop-ähnliches Gefühl, wenn Sie es mit dem Typecover verwenden.

Synchronisierung von Stift und OneNote:
Eine der nützlichsten Funktionen von Surface Pro 3 ist der Stift. Es unterscheidet sich von den Stiften, die wir in früheren Surface-Modellen gesehen haben. Der neue Stift hat einen silbernen Look und einen winzigen anklickbaren Punkt auf der Oberseite. Sobald Sie oben auf den Stift klicken, wird er gestartet Eine Note auf Surface Pro 3, auch wenn das Tablet zuvor ausgeschaltet war. Mit anderen Worten, wenn Sie nur Notizen auf die Tafel schreiben möchten, müssen Sie nur den Stift auswählen und oben darauf klicken. Damit gelangen Sie direkt zu OneNote.

Surface Pro 3

Surface Pro 3

Um all diese Notizen mit der Cloud zu synchronisieren, müssen Sie einfach noch einmal auf die Oberseite des Stifts klicken. Dadurch werden alle Ihre OneNote-Notizen in der Cloud sofort gesichert und für Sie auf anderen Geräten und Maschinen verfügbar.

Preise und Verfügbarkeit:
Das Core i3-Modell von Surface Pro 3 hat einen Preis von $799. Das Core i5-Modell kostet $999, während das Core i7-Modell $1.549 kostet. Laut Microsoft werden die Core i5-Modelle des Slates ab dem 20. Juni in den USA und Kanada verfügbar sein. Weitere Versionen werden im August verfügbar sein, und bis Ende August wird der Slate in 27 Märkten weltweit erhältlich sein.

[ttjad keyword = "Windows-Tablet"]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman