[Tipps] So senken Sie den Akkuverbrauch Ihrer Apple iDevices unter iOS 5

In diesem Artikel werde ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie den Akkuverbrauch auf iPhone, iPad, iPod unter iOS 5 oder neuer senken können. Viele Dienste und Apps, die Sie auf Ihrem iDevice verwenden, sind riesige Energieentleerer, z. B. Siri oder standortbezogene Dienste. Schalten Sie sie daher unbedingt aus. Dies sind jedoch nicht nur Dinge, die Sie deaktivieren oder ändern müssen, sondern auch einige andere. Befolgen Sie daher alle Schritte in diesem Artikel.


Option 1: Stellen Sie sicher, dass Sie die App Find My Friends löschen. Wenn Sie diese Funktion wirklich benötigen, verschieben Sie zumindest Ihre Freunde aus dem Bereich Alle in Temporär

 

Option 2: Alle iOS-Benutzer sind mit der Siri-App vertraut und wissen, wie viel Spaß es machen kann, damit zu spielen. Wir müssen uns jedoch der Tatsache stellen, dass sie mehr Batterieenergie verbraucht als die normale Verwendung von iDevice. Wenn Sie Ihren Akku schonen möchten, verwenden Sie ihn nur, wenn Sie ihn wirklich benötigen.

Option 3: Ein weiterer großer Energieverbraucher für Batterien sind ortsbezogene Erinnerungen. In einem meiner vorherigen Artikel habe ich es Ihnen gezeigt So erstellen Sie eine standortbasierte Erinnerung und da diese App ständig verfolgt, wo Sie sich befinden, ist sie ständig aktiv und entlädt Ihren Akku. Wenn Sie es also nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es ausschalten.

Option 4: Stellen Sie zum Beheben netzwerkbezogener Batterieprobleme sicher, dass Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Beachten Sie, dass nach dem Zurücksetzen alle gespeicherten Kennwörter für WLAN-Netzwerke verloren gehen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen

  • Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iDevice zu die Einstellungen
  • Schritt 2: Jetzt unter Allgemeines Abschnitt scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Schritt 3: Um das Zurücksetzen zu bestätigen, tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Option 5: Es gibt viele andere Apps, die Ihren aktuellen Standort verfolgen, z. B. Foursquare oder Gowalla. Neben den beiden anderen Apps, die Sie heruntergeladen haben und die Sie wahrscheinlich nie verwenden, werden sie unter Ortungsdienste aktiviert. Sie können jeden von ihnen einfach ausschalten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  • Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iDevice zu die Einstellungen
  • Schritt 2: Nun wähle Standortdienste Hier sehen Sie eine vollständige Liste der Apps, die Standortdaten erfassen.
  • Schritt 3: Schalten Sie sie auf AUS wenn du sie nicht benutzt

Option 6: Eine weitere App, die Ihren Standort verfolgt, um Ihnen Wetterinformationen zu geben, ist die lokale Wetter-App. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um das lokale Wetter auszuschalten

  • Schritt 1: Öffnen Sie zuerst Ihre Wetter-App und klicken Sie dann in der unteren rechten Ecke der App auf ich Symbol
  • Schritt 2: Dann wechseln Lokales Wetter von EIN bis AUS

Option 7: Wenn Sie auf Ihrem iDevice kein Bluetooth verwenden, schalten Sie es aus, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  • Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iDevice zu die Einstellungen
  • Schritt 2: Dann von Allgemeines Abschnitt wählen Bluetooth
  • Schritt 3: Jetzt wechseln Bluetooth von EIN bis AUS

Option 8: Es ist sehr nützlich, auch iTunes Ping auszuschalten, das Sie wahrscheinlich nie verwendet haben und das Ihren Akku ebenfalls entlädt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es auszuschalten

  • Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iDevice zu die Einstellungen
  • Schritt 2: Von Allgemeines Abschnitt wählen Beschränkungen und dann Einschränkung aktivieren
  • Schritt 3: Aus der Liste unten finden Klingeln Funktion und schalten Sie es von ON auf AUS

Option 9: Stellen Sie sicher, dass Sie die Benachrichtigung deaktivieren, die Sie nicht verwenden und die ständig aktiv ist. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus

  • Schritt 1: Gehe zu die Einstellungen und dann wählen Benachrichtigungen
  • Schritt 2: Deaktivieren Sie in dieser Liste einige der Apps, die Sie benachrichtigen. Je mehr davon Sie ausschalten, desto mehr Batterieenergie sparen Sie

Option 10: Wenn die Bildschirmhelligkeit auf hoch eingestellt ist, stellen Sie sicher, dass Sie sie leiser stellen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus

  • Schritt 1: Gehe zu die Einstellungen und dann wählen Helligkeit
  • Schritt 2: Zapfhahn Automatische Helligkeit ein / aus oder schieben Sie die Helligkeitsskala nach oben oder unten

Option 11: Ein weiterer sehr nützlicher Tipp, den ich finden kann, ist das Schließen von Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden.

Los geht's! Wenn Sie weitere nützliche Tipps haben, die iDevice-Benutzern helfen können, den Energieverbrauch der Batterie zu senken, hinterlassen Sie bitte Ihre Kommentare unten. Wir würden uns über Ihre Meinung freuen.

[ttjad keyword = ”ipod-touch”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman