Die Chrome Remote Desktop App wird bald für iOS- und Android-Geräte verfügbar sein

ChromDie Desktop-Manifestation war für Profis sehr hilfreich, da sie damit mehrere Computer mit einem einzigen Computer verfolgen können Google ICH WÜRDE. Nun wird erwartet, dass dieselbe Funktion verfügbar sein wird iOS und Android Geräte bald.


Chrome-Remotedesktop

Die Idee dabei ist, einem mobilen Benutzer im Wesentlichen zu ermöglichen, seine Desktop-Computer über Chrome zu verfolgen. Es ist nicht klar, wie dies genau funktionieren wird, aber Chromium-Entwickler haben anscheinend darüber gesprochen, und eine solche Remotedesktop-App für mobile Geräte ist in Sicht.

Derzeit wissen wir mit Sicherheit, dass eine offizielle Chrome-App für Android auf dem Weg ist. Mit dieser App können Android-Benutzer ihre Desktops im Auge behalten, ähnlich wie die PC-Version der Funktion. Die neuesten Nachrichten deuten jedoch darauf hin, dass eine iOS-App in die Fußstapfen der erwarteten Veröffentlichung der Android-App treten wird.

Laut Chromium-Entwicklern ist die iOS-App noch in Arbeit und befindet sich noch in der "unpolierten" Entwurfsphase. Mit anderen Worten, die wesentliche Arbeit der App ist anscheinend erledigt und die Entwickler arbeiten gerade an ihrer Benutzeroberfläche.

Das sollte nicht überraschen, da die Benutzeroberfläche einer solchen App entscheidend für ihren Erfolg sein wird. Der Zugriff auf einen Desktop über ein mobiles Gerät klingt nur dann nach einer guten Idee, wenn die betreffende App eine sehr intelligente Möglichkeit bietet.

Höflichkeit: Engadget

[ttjad keyword = ”android-phone”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman