Mozilla wird seinen Partner für den Start von Gecko OS (B2G) in MWC bekannt geben

Vor einem Jahr gab Mozilla seine Absicht bekannt, in den Markt für mobile Betriebssysteme einzusteigen. Es war eine zu erwartende Entscheidung, aber die Offenlegung hinterließ viele Fragezeichen. Wird Mozilla alleine arbeiten? Wie würde das Unternehmen es nennen und vor allem, was will es Neues auf den Tisch bringen, um im Dschungel des ohnehin schon hitzigen Wettbewerbs zu bestehen?


Mozillas Vice President of Products, Jay Sullivan, schien letzte Woche ziemlich begeistert von den Aussichten, die B2G in die Welt der Mobiltelefone bringt:

„B2G – Ein wirklich webbasiertes Betriebssystem für Mobiltelefone und Tablets würde sowohl aus technologischer als auch aus ökosystemischer Sicht die ultimative Wahlmöglichkeit für Benutzer und Entwickler bieten.“

Die Zeit ist vergangen und wir können Ihnen noch ein paar Antworten geben. Das Betriebssystem wird Boot2Gecko oder B2G heißen und Details über die Partner, die mit Mozilla zusammenarbeiten, um diese neue Schnittstelle zu entwickeln, werden in Kürze auf der Mobile World Conference in Barcelona bekannt gegeben. Wie der Name vermuten lässt, wird das Betriebssystem vollständig auf der Gecko-HTML-Rendering-Engine von Firefox ausgeführt. Die Benutzeroberfläche namens Gaia wurde hauptsächlich mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellt. Dies könnte für Entwickler sehr interessant werden.

Die andere Schicht von Boot2Gecko besteht aus dem Linux-Kernel und wird Gonk heißen. Seine Funktion ist es, eine Art Hauptcontroller zu sein: für Hardware und andere Systemkomponenten verantwortlich zu sein. Einige Bilder der Gaia-Oberfläche sind bereits im Web verfügbar, und Benutzer können sich einige ansehen. Auf den ersten Blick erinnert alles ziemlich an Android oder iOS, aber dies ist nur ein Startup, wir sind ziemlich zuversichtlich, dass die Unterschiede im Design im Laufe der Zeit auftauchen werden. Das Menü enthält einen funktionalen Dialer, Kontakte, Nachrichten, Einstellungen und Karten-Apps.

Es wird sehr interessant sein zu sehen, ob sich dieses neue Betriebssystem in ein paar Tagen auf der Mobile World Conference von der Masse abheben wird.

Quelle

[ttjad keyword = "Chrome-Laptop"]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman