[Video] Auto stürzte ab, während der Fahrer eine SMS schrieb, und die Polizeikamera erfasst die Szene

Über etwas sprechen Telefon oder SMS Jemand während der Fahrt ist einer der Gründe für Unfälle. Obwohl es schon oft gewarnt wurde Telefon während der Fahrt nicht benutzen, aber die meisten Fahrer halten sich nicht daran und werden immer noch mit (Sprechen oder SMS) hinter den Rädern gefunden. In letzter Zeit hat die Polizeikamera jedoch eine Szene eines Autounfalls aufgenommen, und es wurde festgestellt, dass sich der Unfall ereignete, weil der Fahrer mit dem Schreiben von SMS beschäftigt war.


Autounfall

Die Nutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt wird in mehr oder weniger allen Teilen der Welt als illegal eingestuft. Der Hauptgrund ist, dass es den Fahrer ablenkt und einen Unfall verursachen kann. Wir haben gesehen Forscher machen App, um zu verhindern, dass Benutzer während der Fahrt SMS schreiben. In der Tat hat eine Studie festgestellt, dass sogar Sprach-Apps machen das Senden von SMS während der Fahrt nicht sicherer.

Interessanterweise hat einmal eine Studie dies ergeben Wenn Sie während der Fahrt mit dem Handy beschäftigt sind, führt dies nicht zu einem AutounfallVor kurzem hat eine Polizeikamera einen Autounfall in Florida festgehalten, und der Fahrer gab zu, dass der Unfall passiert ist, da er während der Fahrt mit dem Schreiben von SMS beschäftigt war und nicht auf die Fahrbahn schaute. Hier ist das Video, in dem Sie sehen, wie das Auto über die Fahrspuren fährt und schließlich umdreht.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, dem 4. Januar, um 01:12 Uhr. Die Polizei erwähnte dies Michael Woody (Fahrer des verunglückten Autos) fuhr a 2004 Pontiac Grand Am und er kam durch Krabbeln sicher aus dem heraus.

Quelle: Geschäftseingeweihter

[ttjad keyword = ”auto”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman