Noch ein Schritt voraus, um den fliegenden Traum des Menschen zu verwirklichen

Seit den Gebrüdern Wright Epoche, jetzt ist es noch menschlich Traum in der Luft fliegen wie Vögel. Noch ist der Traum nicht wahr geworden, aber wir Menschen versuchen immer noch, diesen Traum zu verwirklichen. Mindestens, Jarnos Smeets, ein Maschinenbauingenieur aus den Niederlanden, ist der Mann, der sein Human Bird Wings-Projekt schon lange auf den Kopf gestellt hat. Infolgedessen sind seine jüngsten Durchbrüche absolut einen Blick wert, der dazu führen könnte, dass wir in der Realität in der Luft fliegen.

Noch ein Schritt, um Vogelflügel für den Menschen zu machen

Noch ein Schritt, um Vogelflügel für den Menschen zu machen

Die Modifikation der Flugtheorie von Wright Brothers, Fallschirm, Gleiten, Hochfliegen, Flugzeug usw. ist gekommen. Jarnos Smeets ist nun eine fortgeschrittene Modifikation der Flugtheorie und der modernen Technologie von Wright Brothers und versucht, eine zu bauen Flügel aus dem wirklichen Leben (genau wie die Flügel eines Vogels). Durch die einfache Kombination von Beschleunigungsmessern der WiiMote und eines HTC Wildfire S und Book-oodles of Software wird eine Reihe von Flügeln erstellt. Es hilft ihm, die Armgeschwindigkeit seiner eigenen Bewegungen zu messen und steuert so die Outrunner-Motoren an seinen DIY-Flügeln. Eine typische verrückte Skizze, einige Fotos und Videos helfen uns, kristallklarer zu verstehen.

Überprüfen Sie das vollständige Video

Mehr Bild & Video

Genaue Skizze der Idee
Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman