Russland bereitet sich auf eine dauerhafte Mondbasis vor

Nach dem Umzug Russlands KrimViele hatten spekuliert, dass die Kalter Krieg Tage waren wahrscheinlich zurück. Diese Vorstellung wird durch eine weitere offizielle Ankündigung eines russischen Beamten bekräftigt, in der dies festgestellt wird Russland strebt eine dauerhafte Mondbasis an.


Mond

Die Ankündigung ist sehr wichtig für die Erwähnung des Mondes. In den Tagen des Kalten Krieges haben die UdSSR und die USA an einem Wettbewerb teilgenommen, bei dem unsere Weltraummissionen zum Mond geschickt wurden. Mit dem Ende des Kalten Krieges wurden diese Missionen an beiden Enden knapper und die jeweiligen Weltraumagenturen beider Länder konzentrierten sich auf andere Weltraumerkundungen.

Aber jetzt das Wladimir Putin Ziel ist es, den Mond wieder auf den Tisch zu bringen. Es scheint, dass er absichtlich auf eine Umgangssprache aus der Zeit des Kalten Krieges zurückgreift. Und was die Sache noch schlimmer macht, ist, dass die Ankündigung einer permanenten Mondbasis im Wesentlichen zeigt, dass Russland in der Stimmung für eine Art "Kontrolle" über den Erdsatelliten ist.

In den Worten des stellvertretenden russischen Premierministers Dmitry Rogozin„Der Mond ist kein Zwischenpunkt im [Weltraum-] Rennen, sondern ein separates, sogar in sich geschlossenes Ziel. Es wäre kaum vernünftig, zehn oder zwanzig Flüge zum Mond zu machen und dann alles aufzuwickeln und zum Mars oder zu einigen Asteroiden zu fliegen. “

Die russische Weltraumbehörde hat sich ebenfalls für diese Aufgabe eingesetzt und sich der offensichtlich politischen Aufgabe hingegeben, unsere weiteren Missionen zum Mond zu schicken. Roscosmos, die russische Raumfahrtagentur, bereitet eine neue vor Rakete das wird menschliches Personal zum Mond tragen.

Auf lange Sicht wird der Ausdruck solcher Absichten am Ende Russlands die Erforschung des menschlichen Weltraums insgesamt erheblich beeinträchtigen. Wenn Russland diesen Kurs mit der offensichtlichen Absicht fortsetzt, ein nationalistisches Gefühl zu erzeugen und gleichzeitig das andere Ende des Spektrums zu ärgern, wird es solche erzwingen NASA ähnliche politisch motivierte Weltraummissionen zu betreiben.

Höflichkeit: Das Register

[ttjad keyword = ”apple-tv”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman