Was ist Augmented Reality und wie funktioniert es?

AR hilft, die Realität zu ergänzen, anstatt sie zu ersetzen.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wie funktioniert Augmented Reality?

Kurz gesagt, Augmented Reality ist eine Illusion, bei der virtuelle Bilder über reale Objekte projiziert werden. Die Projektion ergänzt die realen Objekte, indem sie Eingaben von einer Kamera oder einem Smart Glass aufnimmt.

Wie funktioniert Augmented Reality

Wie funktioniert Augmented Reality

Wir haben alle Filme aus dem Iron Man-Franchise gesehen, oder? Denken Sie an Jarvis – das KI-Konstrukt in der Ironman-Rüstung. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Jarvis Ironman geholfen hat, alle Feinde zu töten – durch informative AR-Projektionen.

Wie funktioniert Augmented Reality

Wie funktioniert Augmented Reality

Entwicklung der AR-Technologie

Im Jahr 1968, Ivan Sutherland und Bob Sproull erstellt die erstes Head-Mount-Display. Sie gaben ihm einen ausgefallenen Namen-Das Schwert der Domacles. Und um ehrlich zu sein – es sah in gewisser Weise wie ein Foltergerät aus! Fast 24 Jahre später der Begriff 'erweiterte Realität“ wurde erstmals von zwei Forschern des Boeing-Unternehmens geprägt.Thomas Caudell und David Mizell. Langsam begannen sich große Player an seiner Entwicklung zu beteiligen.

Im Jahr 2015 präsentierte Microsoft Windows holografisch und HoloLens. Und die mit Abstand am meisten diskutierte Implementierung von AR-Technologie ist Pokemon Go! Wussten Sie übrigens, dass Pokemon Go! wird auch verwendet, um in Form zu kommen? Nicht wie Sie erwarten, dass eine traditionelle Fitness-App funktioniert, oder?

Lerne mehr über Pokemon Go! und andere Fitness-Apps für das iPhone!

Wie funktioniert Augmented Reality

Lassen Sie uns nun einige der weit verbreiteten Techniken zur Implementierung der AR-Technologie kennenlernen.

1.0 SLAM

Simultane Lokalisierung und Kartierung ist die effektivste Methode, virtuelle Bilder über reale Objekte zu projizieren. Es handelt sich um eine Reihe von Algorithmen, die dabei helfen, simultane Kartierungs- und Lokalisierungsprobleme zu lösen.

2.0 Anerkennungsbasiert

Diese Technologie verwendet eine Kamera, um visuelle Markierungen. Diese Marker können QR/2D-Code oder Natural Feature Tracking Marker (NFT) sein. Diese Technologie kann die Orientierung und Position eines Objekts berechnen. Es hilft, das Objekt aus verschiedenen Blickwinkeln und detaillierter zu betrachten.

3.0 Standortbezogen

Es basiert auf einem GPS, einem digitalen Kompass, einem Geschwindigkeitsmesser und einem Beschleunigungsmesser. Diese Geräte helfen, die Standortdaten zu generieren. Die Standorterkennung in Smartphones erleichtert die Integration der AR-Technologie. Deshalb ist es die beliebteste Form der AR-Technologie.

Welche Komponenten benötigt die AR?

Kamera und Sensoren sind die grundlegendsten Eingabekomponenten. Wenn Sie also einige der zukünftigen AR-basierten Apps verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass das nächste Telefon, das Sie kaufen, eine schöne Kamera hat!

Die Kameras und Sensoren scannen die Umgebung. Anschließend verwendet das AR-Gerät diese Daten und lokalisiert physische Objekte und generiert daraus 3D-Modelle. Im Allgemeinen können auch Smartphone-Kameras für solche Aufgaben verwendet werden. Andererseits können auch Spezialkameras wie die von Microsoft Hololens ähnliche Aufgaben erfüllen.

Es erfordert auch eine CPU, GPU, Flash-Speicher, RAM, Bluetooth, WIFI und GPS, um Winkel, Geschwindigkeit, Richtung, Ausrichtung im Raum und andere Spezifikationen zu messen.

Welche AR-Produkte können Sie heute kaufen!

Genug der Theorie! Lassen Sie uns mehr über die leicht verfügbaren AR-Produkte und -Apps erfahren, die Sie heute verwenden können.

Vermehren

Wie funktioniert Augmented Reality

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman