EX Trike

Das EX-Trike wird von zwei elektrischen Schraubendrehern angetrieben und von Exzentrikern entwickelt. Das speziell angefertigte EX-Trike-Dreirad wird von zwei elektrischen Schraubendrehern angetrieben und kann eine mutige Seele mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km / h kopfüber die Straße hinunter schleudern.

In dem, was man nur als Over-Engineering bezeichnen kann, läuft Amok maßgeschneidertes Dreirad wird von zwei elektrischen Schraubendrehern angetrieben und kann eine mutige Seele mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km / h kopfüber die Straße hinunter schleudern (fast 30 km / h für diejenigen, die echte Maßeinheiten verwenden). Das Gelenk, das den vorderen und hinteren Teil des Rahmens verbindet, lässt den Fahrer mit „organisch schwebende Bewegung„Das lenkt den Fahrer in jede Kurve, hoffentlich ist das Handling etwas vorhersehbarer als das Design des Trikes. Exzentrizität ist definiert als Abweichung von dem, was gewöhnlich oder üblich ist. Der Designer modifiziert nur ein vorhandenes Fahrzeug, musste aber von Grund auf etwas Neues entwerfen. Das Ergebnis ist ein völlig neues Fahrkonzept: Der Fahrer liegt kopfüber auf seinem dreirädrigen Fahrzeug und beschleunigt den „EXMit ausgestreckten Armen bis zu 30 km / h. Exzentrisch funktioniert auch die Lenkung: Ein speziell entwickeltes Gelenk kippt das Hinterrad und lehnt das Gewicht des Fahrers dynamisch in die Kurve.

Das Fahrzeug wurde in Zusammenarbeit mit gebaut und konstruiert Sebastian Auray, Ruben Faber und Ludolf von OldershausenDer Fahrer steuert das Fahrzeug mit Brems- und Gasgriffen und durch Kippen des Hinterrads mit seiner Karosserie. Die kopflose Position bietet Ihnen ein aufregendes Fahrerlebnis. Beide Schraubendreher laufen in die gleiche Richtung, um die maximale Leistung aus ihnen herauszuholen Ein Schraubendreher, der die anderen überholenden Kupplungsräder blockiert, dient zur Übertragung des Drehmoments.Lenkung Das rückenförmige Gelenk unterscheidet sich stark vom Halten eines Lenkrads oder Lenkers. Sie müssen Ihren ganzen Körper verwenden, um das Fahrzeug zu kippen und zu biegen. Nach zahlreichen Tests und Modellen waren die Einzelteile des Gelenks CNC gemahlen.Geändertes Fahrrad Teile werden für die meisten Antriebskomponenten verwendet. Statt alle mechanischen Teile unter a zu verstecken Karosserie Alles bleibt offen, um zu zeigen, wie das Fahrzeug funktioniert: Ein Skelett mit seinen Organen war die Inspiration für dieses Design.

Screenshots :












Quellen:engadget.com,nilsferber.de
[ttjad keyword = ”auto”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman