Disney kündigt hochinteraktives "Infinity" -Spiel für iOS-Geräte und -Konsolen an

Disney hat mit einer Reihe anderer Unternehmen zusammengearbeitet, um ein hochgradig interaktives Spiel mit dem Titel "Infinity" zu entwickeln. Das Spiel wurde ursprünglich von Avalanche Studios mit Hilfe von Disney Interactive und Pixar entwickelt. Das Unternehmen hat nun angekündigt, dass das Spiel sowohl auf Konsolen als auch auf iOS-Geräten verfügbar sein wird.


Disney Unendlichkeit

Die Interaktivität der 'Infinity' ergibt sich aus der Tatsache, dass sie sowohl aus Hardware- als auch aus Softwarekomponenten besteht. Benutzer können neue Charaktere im Spiel erhalten, indem sie einfach zusätzliche Figuren in die Basiseinheit des Spiels stecken.

Darüber hinaus ist die schiere Anzahl der verfügbaren Charaktere im Spiel riesig. Spieler können auf die Charaktere von The Incredibles, Monsters Inc. und Pirates of the Caribbean zugreifen. Die Vielfalt der Charaktere verleiht dem Spiel einen besonders unterhaltsamen Aspekt.

Während des Spiels steuern die Benutzer ihre Charaktere in zwei verschiedenen Umgebungen – eine davon ist das Multiplayer-Universum „Play Set“, das spezifisch für Disney- und Pixar-Charaktere ist, und das Multiplayer-Universum „Toy Box“, das es ermöglicht, die Spieler, um Zugang zu Charakteren aus einer Vielzahl von Disney-Eigenschaften zu erhalten.

Das Unternehmen hat sich in letzter Zeit intensiv bemüht, auf dem Mobile-Gaming-Schiff Fuß zu fassen, indem es eigene iOS-Spiele auf den Markt bringt. Und dabei war es ziemlich erfolgreich. Offensichtlich möchte Disney diesen Erfolg mit "Infinity" fortsetzen, indem es das Spiel neben Spielekonsolen für iOS-Geräte veröffentlicht. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was für ein Gameplay 'Infinity' bieten wird und wie gut die iOS-Version wäre.

Höflichkeit: Apple Insider

[ttjad keyword = "PC-Spiel"]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman