So starten Sie einen Trainer-Kampf in Pokémon GO

Pokemon Go Trainer Battles - Wie man eine Schlacht und ihre Belohnungen initiiert

Geek Irland

Starten eines Trainer-Kampfes in Pokemon Go ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Folgen Sie einfach mit und Sie sollten heute in der Lage sein, Ihren ersten Trainer-Kampf zu führen.

Trainer Battle

Um eine Trainerschlacht zu starten, können Sie entweder eine generieren QR-Code und mit deinen Freunden teilen. Auf diese Weise kann jeder, der gegen Sie kämpfen möchte, den Code scannen und beitreten. Sie können auch gegen Ihre Ultra- oder besten Freunde aus der ganzen Welt kämpfen, ohne sich im selben Raum befinden zu müssen. Unabhängig von der verwendeten Methode müssen Sie zuerst auf den Tracker unten rechts im App-Bildschirm tippen. Von dort wählen Sie die Registerkarte "Schlacht" Dadurch wird der QR-Code generiert.

Wählen Sie eine Liga

Sobald Sie eine initiiert haben Trainer Battlemüssen Sie a auswählen Liga. Es stehen drei Ligen zur Auswahl.

  • Große Liga (1500 CP oder weniger)
  • Ultra League (2500 CP oder weniger)
  • Master League (unbegrenzte CP)

Schlachtübersicht

Der Trainer Battle ähnelt dem von Überfälle oder Turnhallenschlachten. Es gibt jedoch einige Tricks. Bevor Sie die Tricks lernen, sollten Sie wissen, dass Sie Schlachten wechseln können. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie glauben, nicht mit einem guten Rivalen gepaart worden zu sein.

Lass uns jetzt die Tricks lernen.

  • Jedes Pokémon kann 2 aufgeladene Züge haben - der zweite wird durch Bezahlen von Sternenstaub und Süßigkeiten freigeschaltet
  • Ausweichen wurde durch die ersetzt Schild schützen Mechaniker
  • Wenn ein aufgeladener Zug gestartet wird, wird der Kampf für 3 Sekunden unterbrochen
    • Das angreifende Pokémon kann wiederholt tippen, um die Bewegung zu „aktivieren“
    • Das verteidigende Pokémon kann entscheiden, ob es einen Schutzschild verwendet
    • Der verteidigende Trainer weiß nicht, welcher Charged Move verwendet wird
    • Nach 3 Sekunden führt das angreifende Pokémon den aufgeladenen Zug aus
  • Ein Schutzschild hebt den Schaden vollständig auf - aber Sie erhalten nur eine begrenzte Anzahl, die Sie im Kampf verwenden können!

Belohnung

Jetzt wissen Sie, wie Sie einen Trainer-Kampf initiieren. Jetzt sollten Sie sich über die Belohnungen wundern.

Der Spieler, der alle drei Pokémon seines Gegners ausschaltet, gewinnt. Wenn jedoch niemand alle drei Pokémon seines Gegners ausschaltet, wird das Urteil auf der Grundlage des höchsten HP-Prozentsatzes gefällt. Jede Schlacht dauert 4 Minuten.

Nun, was sind die Belohnungen, könnten Sie fragen. Beide Spieler, die an der Schlacht teilnehmen, erhalten einige Belohnungen. Aber es wird keinen Spaß machen, wenn der Gewinner nicht mehr als sein Gegner belohnt wird. Belohnungen wie Stardust und Sinnoh Stone können auf diese Weise erhalten werden und sind dreimal täglich verfügbar.

Zu den Belohnungen gehören:

Einpacken!

Worauf wartest du? Bist du nicht aufgeregt, dich mit einem Trainer zu messen? Lassen Sie uns wissen, wer gewinnt. Hier ist ein kurzer Tipp für Sie, wählen Sie nicht Pikachu Für den Kampf könnte es sein, dass Ihr gegnerischer Trainer ihn nicht schont.

Wenn Sie Pokemon Go noch nicht auf Ihrem Smartphone haben, finden Sie hier eine kurze Beschreibung Link zum Spiel.

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman