Honda führt eingebauten 7-Zoll-Touchscreen mit iPhone-Kompatibilität in Fahrzeugen ein

Honda gehört zu den namhaften Autoherstellern, die Technologie in ihre Fahrzeuge integriert haben. Das Unternehmen hat jetzt einen integrierten 7-Zoll-Touchscreen eingeführt, der mit dem iPhone kompatibel ist und über das Smartphone gesteuert und verwendet werden kann.


Honda Display Audiosystem

Honda hat das gesamte Setup als neues Display Audio-System bezeichnet. Dieses System bietet nicht nur die regulären Konnektivitätsoptionen zwischen dem Auto und dem Smartphone, z. B. die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und Nachrichten auf dem Display des Autos zu lesen, sondern ermöglicht es dem iPhone auch, app-bezogene Informationen an den 7-Zoll-Touchscreen des Autos weiterzuleiten .

Auf diese Weise wird während des iPhone in erster Linie auf Hondas Suite von zugegriffen HondaLink Apps, Display Audio-System wird die sekundäre Anzeige, wo Sie diese Daten auf einem größeren Bildschirm sehen können. Mit der Navigations-App, die Teil der HondaLink-Suite ist, können Sie beispielsweise Ihre Route auf einer Karte finden und dabei Nokia-Karten nutzen.

Sobald Sie die Route auf Ihrem iPhone festgelegt haben, können Sie sie auf dem Display Audio-Touchscreen anzeigen und weiter bearbeiten. Sobald Sie die Route festgelegt und Ihr iPhone angeschlossen haben, kündigt das Audiosystem des Fahrzeugs die Navigation entlang der gesamten Route an.

Laut Honda ist das neue Display Audio-System mit iPhone 5, 5S und 5C kompatibel. Diese Smartphones müssen über ein spezielles Kabel mit dem Auto verbunden werden, wenn Sie andere Funktionen als das Tätigen eines Anrufs oder das Lesen eines Textes auf dem 7-Zoller nutzen möchten. Der Touchscreen selbst ist ein erstklassiges Display mit einem kapazitiven Bildschirm, der sofort auf Wisch- und Kneifbewegungen reagiert.

Höflichkeit: Apple Insider

[ttjad keyword = ”iphone”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman