EA hat eine Urheberrechtsverletzung gegen Zynga eingereicht und das Unternehmen verklagt

Das drittgrößte Spieleunternehmen und Verlag Elektronische Kunst (EA) hat eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung gegen eine andere bekannte Spieleentwicklerfirma eingereicht Zynga. Laut einer gestern eingereichten Beschwerde ist EA der Ansicht, dass Zynga „absichtlich und absichtlich die ursprünglichen und unverwechselbaren Ausdruckselemente von kopiert und missbraucht hat The Sims Social (ein von EA für Facebook entwickeltes Videospiel) unter Verstoß gegen die US-amerikanischen Urheberrechtsgesetze. “


Zynga kopiert elektronische Künste

EA gestartet The Sims Social auf Facebook (FB) im August 2011. Auf der anderen Seite Zynga's Die Ville wurde im Juni 2012, 10 Monate nach der Veröffentlichung von eingeführt The Sims Social. Die Ville erlaubte den Spielern, ihre Avatare anzuziehen, ein Haus und eine Karriere zu bauen und ihr Aussehen anzupassen, um sich ein Leben zu schaffen. Zynga gewann jedoch mehr Popularität durch die Entwicklung von Spielen für Facebook. Sowohl das Spiel The Sims Social und Die Ville bekam große Popularität. Aber viele Leute fanden große Ähnlichkeiten zwischen den Spielen.

Themenähnlichkeit zwischen den Sim Socials und der Ville
Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman