Deaktivieren Sie das Windows-Kennwort für einen nahtlosen Office-Workflow!

So entfernen Sie das Passwort vorübergehend / dauerhaft aus Windows 10!

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wenn Sie ein Windows-Gerät öffnen, das nach einem Kennwort fragt, ist dies normalerweise die erste Sicherheitsmaßnahme auf Windows-Geräten. Der Anmeldebildschirm verhindert, dass Personen, die das Kennwort nicht kennen, auf Ihr Gerät zugreifen. Das Erlernen des Entfernens von Kennwörtern von Windows 10-Geräten hat jedoch Vorteile.

Das Festlegen eines Kennworts ist sehr effektiv, wenn Sie sich in einer Büroumgebung befinden. Wenn Sie Ihr Windows-Gerät nicht jedes Mal ausschalten können, wenn Sie Ihren Schreibtisch verlassen, können Sie es auch nicht offen lassen, was eine große Sicherheitsbedrohung darstellt. Um dieses Problem zu beheben, haben Sie eine Anmeldefunktion in Ihrem Windows-Gerät. Möglicherweise haben Sie diese bereits aktiviert.

In vielen Fällen müssen Sie es jedoch möglicherweise vorübergehend oder dauerhaft ausschalten. Dies ist kein großes Problem, da Sie die Anmeldefunktion jederzeit wieder aktivieren können. Für besondere Anlässe, wenn Sie mit Ihrem Team an einem Projekt zusammenarbeiten müssen, sollten Sie die Anmeldefunktion deaktivieren.

So entfernen Sie das Kennwort von Windows 10

1. Schritt: Klicken Sie auf das Windows 10-Startmenü.

2. Schritt: Geben Sie ein Netplwiz und wählen Sie das angezeigte Programm aus.

3. Schritt: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer verwenden zu können.

4. Schritt: Klicken Sie auf Übernehmen.

5. Schritt: Geben Sie im neuen Popup Ihren Benutzernamen und Ihr aktuelles Passwort ein. Geben Sie Ihr Passwort zur Bestätigung erneut ein und Sie sind fertig!

Versuchen Sie nun, Ihr Gerät neu zu starten, obwohl dies nicht erforderlich ist. Diesmal sollte der Anmeldebildschirm nicht angezeigt werden.

Kennwort für Windows 10-Gerät reaktivieren

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie das Anmeldekennwort nur für einen temporären Arbeitszweck deaktivieren müssen. Das Reaktivieren des Kennworts ist so einfach wie das Deaktivieren, da Sie dieselben Schritte ausführen müssen. Führen Sie die gleichen Schritte aus, um das Kennwort erneut zu aktivieren, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer verwenden zu können.

Einpacken!

Deaktivieren der Windows-Anmeldefunktion etwas macht Ihr Gerät anfälliger für Verstöße. Nachdem Sie die Sperre deaktiviert haben, kann jeder auf Ihr Gerät zugreifen, aber es gibt einen Haken. Jeder, der sich physisch in der Nähe Ihres Windows-Geräts befindet, kann Zugriff erhalten, nicht jemand, der versucht, von einem Remotestandort aus in Ihr Gerät einzudringen.

Wenn Sie sich also in Ihrem Büro befinden und Ihr Windows-Gerät für andere freigeben müssen, deaktivieren Sie die Anmeldefunktion. Wenn Sie jedoch zu Hause sind und kleine Kinder haben, ist es besser, die Anmeldefunktion erneut zu aktivieren.

In der Zwischenzeit gibt es hier einen weiteren Windows 10-Trick, den Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. So ändern Sie den Standardbrowser in Windows 10.  Schauen Sie sich unbedingt den Blog an und kommen Sie zurück, um mehr zu erfahren!

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman