Werfen Sie einen ersten Blick auf die Google Flugsuche

Google Flugsuche

Jetzt ist die Google Flugsuche live bei google.com/flights Im Moment funktioniert es nur für lokale Inlandsflüge in den USA. Wenn Sie ab heute bei Google nach Fluginformationen suchen, zum Beispiel „Flüge von Chicago nach Denver“, sehen Sie im linken Bereich den Link „Flüge“. Dieser Link führt zu unserer neuen Flugsuche und wird zusätzlich zu den seit Mai verfügbaren Flugplänen angeboten.

Aber es scheint, dass derzeit nicht alle Flughäfen und Fluggesellschaften enthalten sind. Aber die meisten großen Städte und großen Fluggesellschaften wie United, Virgin America, Delta, JetBlue, Continental und American sind bereits enthalten.

In ihrem Blog Google auch berichtet Weitere Funktionen werden mit Hilfe der ITA-Expertise wie unten beschrieben kommen

# Erhalten Sie superschnelle Ergebnisse. Geschwindigkeit ist entscheidend für all die Dinge, die wir im Internet lieben, und die Reiseplanung sollte da keine Ausnahme sein. Änderungen an Daten, Zielen und Filtern sollten so schnell erfolgen, wie wir hoffen, dass Sie es von Google erwarten.

# Sehen Sie sich eine einfache Liste der relevantesten Flüge an. Flight Search zeigt Ihnen eine einfach zu scannende Liste an, damit Sie schnell und kostengünstig an Ihr Ziel gelangen.

# Finden Sie heraus, wann Sie reisen müssen. Sehen Sie schnell, welche Reisedaten am günstigsten sind, indem Sie die Datumsauswahl nach vorne oder hinten ziehen, oder sehen Sie sich das Balkendiagramm an, um viele Daten gleichzeitig zu vergleichen.

# Betrachten Sie Ihre Zieloptionen. Die Flugsuche hilft Ihnen, mögliche Ziele zu erkunden, indem Sie sie nach Fluggesellschaft, Flugzeit und Preis filtern. Sie können beispielsweise die Karte und die Filter verwenden, um zu sehen, wohin Sie innerhalb von 3 Stunden von San Francisco für weniger als $300 fahren können.

in erster Linie zeigen sie Ergebnisse in Abhängigkeit von Gesamtkosten und Flugzeit an, derzeit wird nur die Economy Class in diese Suche einbezogen. Wenn Sie im Moment auf Buchen klicken, nachdem Ihre Google-Suche eine Bestellung direkt an die Website der ausgewählten Fluggesellschaft gesendet hat, verarbeitet Google direkt keine Zahlungsvorgänge oder verwendet keine einzelne ausgewählte Website.

Schauen Sie sich ihr Einführungsvideo an, das ihren Ansatz erklärt



Google erklärt dies nur als Startpunkt, nicht als Endziel. Wir sollten also viel mehr von der Flugsuche von Google erwarten. Was denkst du darüber? Glauben Sie, dass es unsere Art der Flugsuche verändern wird?

[ttjad keyword = ”general”]

Das könnte dir auch gefallen
de_DEGerman